Zurück zum Alltag

Heute waren wir schon den zweiten Tag im Arbeitsalltag. Aber so richtig sind wir hier noch nicht angekommen. Wir haben mit der 4-stündigen Zeitverschiebung zu tun und an die Bildschirmarbeit muss man sich erst wieder gewöhnen – ausser Bloggen natürlich 😉Auf einem iPad geht das ganz einfach.

Wir werten nachträglich alle Bilder und Filme aus und erinnern uns der schönen Erlebnisse. Viele Leute haben uns gefragt, ob das Schreiben dieser Seiten nicht viel Arbeit gemacht hat. Darauf kann ich wie folgt antworten:
Wir schreiben immer ein Urlaubstagebuch, nur dieses Mal haben wir es öffentlich und mit Bild / Film Unterstützung gemacht. Das ist sicher etwas mehr Aufwand als nur das reine Aufschreiben, aber es ist eine wunderbare Möglichkeit, die Erlebnisse noch einmal zu durchleben und sie mit eigenen Worten zu beschreiben. Es macht uns Spass. Auch haben wir viel positives Feedback erhalten, eine solche aktuelle Berichterstattung zu liefern. Dafür möchten wir uns bei unseren Lesern bedanken.
Wir sind weiterhin offen für Anregungen, Fragen und Kritik.
Wir möchten ausdrücklich zu netten Kommentaren animieren.

So, liebe Leser- Gemeinde, wir schließen das Märchenbuch für heute.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s